Aktuelle Seite: HomeNeuesAuftritte

Auftritte

25 Jahre Hagebau Profi Geuder in Uffenheim

Hagebaumarkt Profi-Geuder in Uffenheim

25 Jahre Hagebaumarkt UffenheimAm Mittwoch, den 5. März 2014 haben wir, auf Einladung von unseren beiden Vereinsmitgliedern Steffi Geuder-Horn und Matthias Horn, zum Jubiläum "25 Jahre Hagebaumarkt Profi-Geuder" den Politischen Abend umrahmt.

Insgesamt feierten die beiden mit Ihrer Belegschaft und natürlich auch mit Ihren Kunden vom 01. bis 05. März Ihr großes Jubiliäum. Und wie Steffi es schon so schön in Ihrer Begrüßungsrede gesagt hat, waren wir als "Hauskapelle" gerne mit dabei.

Der "politische Aschermittwoch" war als Abschluss der Feierlichkeiten geplant und alle Uffenheimer Bürgermeister-Kandidatinnen und Kandidaten waren eingeladen, sich mit einer kurzen Rede vorzustellen und Ihren Wählerinnen und Wähler zu präsentieren.

Pünktlich um 17 Uhr ging es - im bis zum letzten Platz gefüllten Festzelt - mit einem zünftigen Marsch los und wir konnten mit unseren Liedern den Besuchern gut die Zeit bis zur ersten Rede vertreiben. Nach der Vorstellungsrunde der Kandidatinnen und Kandidaten haben wir dann noch eine gute Stunde weiter die Gäste des Jubiläums unterhalten.

Liebe Steffi und lieber Matthias, wir sagen danke für Euere Einladung und wünschen Euch für die nächsten 25 Jahre alles Gute und weiterhin soviel Erfolg wie bisher und übernehmen dann natürlich auch wieder gerne die Rolle der Hauskapelle.

 

Weihnachtsmarkt Uffenheim

Auch heuer waren wir auf den ältesten Weihnachtsmarkt im Landkreis zu Gast: Auf Einladung des Gewerbevereins Uffenheim spielten wir unsere Melodien unter dem Motto "Weihnachten aus der ganzen Welt". Erstmals seit Jahren wurden wir "von oben" in diesem Jahr nicht durch Regen oder Schnee nass. War für Uffenheim ungewohnt, macht aber definitv mehr Spaß...:) 

Kirchweihumzug Reusch

Bei "besten Aprilwetter" haben wir den Kerwaumzug der Kerwabuben in Reusch begleitet. Los ging es mit herrlichem Sonnenschein bevor sich der Himmel durch Wolken verdunkelten, aus denen schließlich im letzten Drittel des Umzuges kräftiger Regen, garniert mit einer Brise Wind, auf uns ergoss. Zum Glück hatte Peter an die Planen gedacht, so dass wir die ersten 25 Sekunden nicht nass wurden. Aber ansonsten war es wieder ein herrlicher Umzug...:)

Kirchweihumzug Weigenheim

Heuer haben wir aber kein Glück mit dem Wetter bei den Kirchweihumzügen: Auch in Weigenheim hat es geregnet und wir wurden mehr oder weniger nass! Einige hatten die volle Ausrüstung dabei, sah ungewöhnlich aus, aber half....:)Aber ansonsten war alles okay!! Bleibt die Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr mehr Glück mit dem Wetter haben.

Kirchweih-Umzug in Geckenheim

Am Sonntag war es wieder einmal so weit, der Geckenheimer Kirchweih-Umzug stand auf unserem Programm.

In kleiner Besetzung haben wir den eigentlich schönen und kurzen Umzug wie gewohnt begleitet, allerdings haben wir dieses Mal auf Grund der schlechten Witterung nicht viel von unserem Publikum gesehen. Um nicht völlig durchnäßt zu werden, saßen wir unter eine Malerplane versteckt. Schön war diese Provisorium sicher nicht, aber wir blieben doch einigermaßen trocken.

Hoffen wir mal, dass die Geckenheimer Kerwa-Mädels und Jungs nächstes Jahr Ihre Teller wieder besser auslöffeln.

Seite 10 von 15

Go to top