Aktuelle Seite: HomeNeues & InfosAuftritteMit Sonnenschein und Musik in den Frühling

Mit Sonnenschein und Musik in den Frühling

Am vergangenen Samstag hielen wir unser traditionelles Frühlingskonzert in der Musikhalle ab. Viele Freunde der Blasmusik bzw. des Bläserchores waren gekommen, so dass wir vor vollen Haus unser Konzertprogramm vorstellen durften. Vorstand Patrick Schemm konnte auch einige Ehrengäste willkommen heißen, darunter die stellv. Ländrätin Gisela  Keller, Bürgermeister Rainer Mayer, VG-Vorsitzender Wolfgang Lampe oder Alt-Landrat und Vereinsfreund Walter Schneider. Auch unser Ehrenvorstand Friedrich Herbolzheimer und der Sohn unseres früheren Dirigenten Martl Felbinger, Hartmut Felbinger, wohnten dem Musikabend bei. Das Programm war vielfältig, so standen u.a. "Fluch der Karibik", "Let it go", "Wien bleibt Wien" oder ein Medley mit den größten Erfolgen von "Udo Jürgens" auf dem Spielplan. Einen großen Teil des Abends spielten wir auch böhmische Klänge mit Stücken wie der "Anna-Polka", "Musikantensehnsucht" oder "Träumereien". Im Rahmen des Konzertes wurden 4 Musiker für 40 Jahre aktive Musikantentätigkeit vom Kreisvorsitzenden des Nordbayerischen Musikbundes Rainer Endreß geehrt. Es sind dies Monika Schemm, Thomas Feist, Peter Stahl und Bernd Herbolzheimer. Zuvor gab es eine von Thomas Feist zusammengestellte Diashow, bei der die 40 Jahre der vier Stützpfeiler unseres Vereins, bildlich dargestellt wurden.  Außerdem erhielten für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft Anna Beigel und Tamara Beck eine Auszeichnung. Nach ein paar Zugaben klang der Abend in froher Runde noch gesellig aus.


Go to top